Harder Kulm

Was für ein Ausblick! Das Denken wohl alle Besucher der Harder Kulm im schönen schweizerischen Berner Oberland. Die Aussicht von der Harder Kulm auf den Thuner See und den Brienzer See mit den Alpen im Hintergrund ist einfach grandios!

Mit der Harder Bahn zum Aussichtspunkt

Ab der Talstation in Interlaken ist man mit der Bahn in 10 Minuten auf dem Berg und dann in 5 Minuten zu Fuss beim Aussichtspunkt und dem Restaurant. Von dort kann man dann die berühmten drei Berge (Eiger, Mönch und Jungfrau) bestaunen.

Preise

Hin und zurück (ohne Haltax Abo) kostet die Fahrt 38 Franken.

Kombi Ticket mit Mittagessen

Für 45 Franken gibt die Fahrt inkl. Mittagessen im Restaurant. Das ist ein gutes Angebot, wenn berücksichtigt, dass der normale Ticketpreis bereits 38 Franken kostet.

Wanderungen

Für Wanderfreunde bietet die Region viele verschiedene Wanderwege an. Weitere Infos findest Du hier: https://www.interlaken.ch/erlebnisse/berge-panorama/bergausfluege/harder-kulm

Anreise

Die Bahn fährt ab Interlaken und ist vom Bahnhof zu Fuss in 5 Minuten erreichbar.

Weiter geht’s auf Deiner Reise in der Schweiz

Das Berner Oberland hat noch viel zu bieten. Wie wäre es mit einem Rafting Tour, einem Ausflug zu den St. Beatus-Hölen oder dem Besuch der Trümmelbachfälle im Lauterbrunnenthal?

Vorheriger Artikel100 Islands Nationalpark in Alaminos (Philippinen)
Nach den wohl fast üblichen ersten Urlauben in den Teenager Partyhochburgen, habe ich schnell meine Freude an Individual-Reisen entdeckt. Das Internet steckte noch in seinen Kinderschuhen und Tripadvisor war noch nicht erfunden. Mit Reiseführern (ja - das sind Bücher) und aufwändigen Suchen auf Yahoo (das 'alte' Google) habe ich so meinen ersten individuellen Reisen geplant.Heute nutze ich meine Freizeit und erkunde die Welt. Ich liebe es, wenn das Meer warm und die Korallen bunt sind. Aber auch die Begegnung mit einem Bären in der Wildnis von Alaska lassen mein Herz höherschlagen.Viel Spass beim Lesen meiner Beiträge. Über Kommentare, Likes und natürlich das Teilen der Beiträge auf Facebook, LinkedIn und Co. freue ich mich natürlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.