Manjuyod Sandbar Dumaguete Title

Wer sich in Dumaguete (Negros oriental) oder in den Strandresort von Dauin aufhält, sollte unbedingt einige Stunden auf der Manjuyod Sandbank verbringen. Es ist ein schöner ca. vier bis fünf Stunden Ausflug in den Philippinen.

Auf geht’s zur Manjuyod Sandbank

Mit einem Boot geht es ab dem Hafen in Bais Bay zur Sandbank. Am Hafen geht es etwas hektisch zu und her. Ihr werdet nicht die einzigen sein, welche zur Manjuyod Sandbank wollt. Aber keine Angst – die Sandbank ist riesig und dort verteilen sich die Leute gut. Ihr habt für Euch mehr als genügend Platz. Die Fahrt dauert zirka 30 Minuten. Meistens ist im Ausflug ein Delfin-Beobachtung dabei.

Auf der Sandbank kommt man ca. 1 Stunde vor der Flut an. Man kann also beobachten wie die Sandbank langsam wieder vom Wasser geflutet wird. Keine Angst – man steht dann max. 60cm im Wasser.

Im Ausflug ist dann ein Mittagessen inkludiert. In einer Gruppe solltet Ihr die typisch notwendigen Strand Accessoires wie Frisbee, Volleyball, usw. dabeihaben.

Es gibt einige Händler welche Euch aus dem Boot frische Kokosnüsse, Getränke und weitere Snacks verkaufen. Also etwas Bargeld solltet Ihr dabeihaben.

Man kann auch schwimmen. Schnorcheln bringt relativ wenig, da es schlicht nicht viel zu sehen gibt. Es ist einfach ein gemütlicher Ausflug an eine wunderschöne Manjuyod Sandbank nach dem Motto: «Chill, eat, play». Also wieder ganz dem dem Motto der Philippinen «it’s more fun in the Philippines» 😉

Übernachtung auf der Sandbank

Es können Hütten gemietet werden. Dann könnt Ihr Euch über Nacht auf der Sandbar aufhalten. Nehmt einfach alles mit, was man so braucht für eine Nacht. Vermietung über: Manjuyod Tourism Office at +63 919 488 2950 / E-Mail: manjuyodtourismoffice@yahoo.com

Anreise zur Manjuyod Sandbank

Ca. 45 ab Dumaguete bis zum Hafen. Den Ausflug kann man im Hotel oder einer der vielen Reisebüros buchen.

Unterkunft

Hotel in Dumaguete oder ein Strandresort in Dauin. Wer Abends noch etwas Nachtleben sucht, ist in Dumaguete besser aufgehoben. Hier gibt es einige gemütliche Bars.

Weiterreise bei einer Philippinen Rundreise

Entweder geht mit dem Schnellboot ab Dumaguete Richtung Squijor oder mit dem Flugzeug z.B. nach Cebu. Mittels Auto/Taxi und Autofähre ist auch Mohaboal in ca. 3 Stunden zu erreichen.

Vorheriger ArtikelKunstflugstaffel Blue Angels, Pensacola
Nächster ArtikelSiquijor: Auf zur Hexeninsel in den Philippinen
Nach den wohl fast üblichen ersten Urlauben in den Teenager Partyhochburgen, habe ich schnell meine Freude an Individual-Reisen entdeckt. Das Internet steckte noch in seinen Kinderschuhen und Tripadvisor war noch nicht erfunden. Mit Reiseführern (ja - das sind Bücher) und aufwändigen Suchen auf Yahoo (das 'alte' Google) habe ich so meinen ersten individuellen Reisen geplant.Heute nutze ich meine Freizeit und erkunde die Welt. Ich liebe es, wenn das Meer warm und die Korallen bunt sind. Aber auch die Begegnung mit einem Bären in der Wildnis von Alaska lassen mein Herz höherschlagen.Viel Spass beim Lesen meiner Beiträge. Über Kommentare, Likes und natürlich das Teilen der Beiträge auf Facebook, LinkedIn und Co. freue ich mich natürlich.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.