Home » Europa » Ausflug in den Naturpark Blausee (Schweiz)

Ausflug in den Naturpark Blausee (Schweiz)

von Daniel Studer
Blausee Kandersteg

Ab an den glasklaren Blausee in der Schweiz

Der Naturpark Blausee befindet sich in der Schweiz im Kanderthal in der Nähe der Gemeinde Kandersteg – rund eine Stunde Fahrzeit ab Bern.

Der Blausee gehört mit seinem kristallklaren Wasser zu den schönsten Bergseen der Schweiz.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Studi’s Reisen (@studisreisen) on

Naturpark Blausee Tagesausflug

Neben dem Restaurant stehen den Besuchern auch Grillplätze zur Verfügung. Somit ist der Blausee an einem schönen Sommertag ideal für einen Ausfulg inkl. Grillplausch.

Wandern am Blausee

Fast ganzjährig kann man vom Blausee in rund 1,5 Stunden nach Kandersteg wandern . Den See selbst hat man gemütlich in 15 Minuten umrundet.

Gastronomie

Restaurant Blausee

Am See gibt es auch ein Restaurant. Das Restaurant bietet eine kleine aber feine Karte an. Dazu gehören natürlich auch Fisch-Gerichte aus der eigenen Fischzucht. Gleich ausserhalb des Parks wartet zudem eine Pizzeria auf hungrige Gäste.

Blausee Kandersteg
Blausee Kandersteg
Blausee Kandersteg
Blausee Kandersteg
Blausee Kandersteg
Blausee Kandersteg
Blausee Kandersteg
Blausee Kandersteg
Blausee Kandersteg, Fluss im Naturpark
Blausee Kandersteg, Fluss im Naturpark
Blausee Kandersteg Ausblick
Blausee Kandersteg Ausblick
Blausee Kandersteg, Fluss im Naturpark
Blausee Kandersteg, Fluss im Naturpark
Blausee Kandersteg
Blausee Kandersteg
Blausee Kandersteg
Blausee Kandersteg
Blausee Kandersteg
Blausee Kandersteg
Blausee Kandersteg
Blausee Kandersteg
Blausee Kandersteg
Blausee Kandersteg
Blausee Kandersteg
Blausee Kandersteg

Hotel Blausee – SPA inklusive

Wer direkt einige Tage an diesem wunderschönen Ort ausspannen will, kann dies im Hotel Blausee tun. Dazu gibt es einen SPA-Bereich mit Sauna, Hotpot und Dampfgrotte an.

Lies auch:  Der grösste unterirdische See Europas (Lac Souterrain)

Baden im Blausee verboten

Das klare Wasser im Blausee wäre verlockend für ein kühles Bad (ganzjährig ca. 8 Grad). Jedoch ist das Baden im Blausee nicht erlaubt. Man muss den Forellen im Blausee also das exklusive Recht für das Baden im See zugestehen 😉 Taucher (mit entsprechender Ausrüstung für diese Temperaturen) können von November bis Ende März aber einen Tauchgang im Blausee wagen.

Bio-Forellenzucht

Am Naturpark Blausee wird auch eine Forellenzucht betrieben. Die Becken werden über die entsprechenden Quellen gespeist. Einigen wenigen Exemplaren ist dann sogar das Leben im Blausee vergönnt. Die Produkte aus der Regenbogen- und Lachsforelle können vor Ort gekauft werden.

Öffnungszeiten Blausee

Der Naturpark Blausee ist ganzjährig von 9 bis 21 Uhr geöffnet.

 

You may also like

2 Kommentare

Hattie 15/04/2019 - 12:50

Danke fuer die schoene Zeit hier. Macht weiter so.

Da kommt man gerne wieder vorbei.

Antwort
Daniel Studer 15/04/2019 - 18:43

Freue mich auf Deinen nächsten Besuch auf dieser Seite 😉

Antwort

Poste Kommentar