Home » Lateinamerika » San José und Nationalpark Braulio Carrillo, Costa Rica

San José und Nationalpark Braulio Carrillo, Costa Rica

von Daniel Studer
San Jose Costa Rica

Die meisten Reisenden werden in San José ankommen. Wer eine Rundreise mit einem Mietwagen macht, sollte hier nicht viel Zeit verbringen. Ohne Mietwagen kann es sich lohnen kurz zu bleiben und einige Tagesausflüge ab San José zu unternehmen.

Flug nach Costa Rica

Tipp: Neben San Jose gibt es auch Flüge nach Liberia (z.B. mit KLM). Man ist hier schon näher an der Natur als in San José. Ich würde, wenn möglich, einen Flug nach Liberia buchen und von dort dann direkt zu den Nationalparks oder Richtung Pazifikküste losfahren.

Da ich während der Pandemie reise, habe ich einen Flug über Swiss gebucht und mit der Tochtergesellschaft Edelweiss direkt nach San José geflogen. In Zusammenhang mit einem Gabelflug war das eine «bezahlbare» und «sichere» Variante bzgl. Rückflügen in die Schweiz, falls es nochmals zu grösseren Einschränkungen kommt.

Anflug San Jose Costa Rica Edelweiss
Anflug San Jose mit Edelweiss

San Jose – Goldmuseum

Wer noch etwas Zeit und Lust auf ein Museum hat, kann sich das Goldmuseum in San José anschauen. Es gibt einen Einblick auf die indigenen Ursprung Costa Ricas. Der Eintritt kostet rund 10 Schweizer Franken.

Nationalpark Braulio Carrillo

Der Nationalpark Braulio Carrillo befindet sich nur ca. 45 Minuten von San José entfernt. Man kann auf kurzen Wanderwegen (kleiner als 1 KM) durch den Regenwald laufen oder auf Gondeln den Regenwald von oben anschauen. Weiter gibt es auch noch ZIP-Lines.

Lies auch:  Puerto Viejo und die Nationalparks Cahuita und Manzanillo an der Karibikküste von Costa Rica

Die ZIP-Line Tour habe ich nicht gebucht, da es aus meiner Sicht hier weitaus bessere Möglichkeiten in Costa Rica gibt .

Die Tour mit den Gondeln ist schön. Als ich den Braulio Carrillo Park besucht, hat es (wie es sich für einen Regenwald gehört) am Anfang geregnet. So war es sehr still und man konnte die eindrückliche Fauna bestaunen. Kaum hat es aufgehört zu regnen, hörte man viele Vögel pfeifen und man sah viele Schmetterlinge.

Es hat noch einen Schmetterlingsgarten und eine kleinen «Zoo» mit Schlangen und Fröschen.

Fazit zum Nationalpark Braulio Carrillo: Ein schöner – wenn auch nicht spektakulärer – Halbtagesausflug ab San José

Covid und Buchung von Ausflügen


Touren werden nur bei genügender Teilnehmerzahl durchgeführt. Es gilt Maskenpflicht. Das Problem ist eher, dass die Veranstalter genügend Leute für eine Tour finden. Das ist aktuell insb. für Solo-Reisende ein Problem. Mir wurden zwei Touren wegen zu wenig Teilnehmer abgesagt. Für eine Gruppe ist es einfacher eine Tour zu buchen.


Tipp: Gerade mit den Stornierungen geht es auch darum, sein Geld wieder zu bekommen. Mit Buchungen über Viator.com war das kein Problem. Viator gehört zu Tripadvisor und ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit den gebuchten Touren über Viator gemacht.

You may also like

2 Kommentare

Paeddu ( vor HF dazumal.. ) 04/12/2021 - 23:53

Viel Spass in Costa Rica

Antwort
Daniel Studer 11/12/2021 - 06:20

Danke! Und den habe ich auch tatsächlich 😉

Antwort

Poste Kommentar