Goldsuchen Alaska Titelbild
Goldsuchen in Alaska

Goldwaschen in Alaska während eines Alaska Roadtrips ist Pflichtprogramm. Das Goldfieber kommt dann ganz automatisch dazu…

Der Goldrausch im Yukon ist schon lange vorbei – heute übernehmen grosse Firmen in Minen den Goldabbau. Wer auf einem Roadtrip durch Alaska ist, kann aber bis zu einem gewissen Grad erahnen wie sich die damaligen Schatzsucher in der Wildnis von Alaska fühlen mussten.
Ja und wenn man mit der Pfanne versucht den Dreck auszuwaschen und es plötzlich zu funkeln beginnt, dann kommt es ganz von allein: Das Goldfieber

Wie sucht man Gold in Alaska?

Nun gibt es mehrere Varianten: Man kauft sich irgendwo in einem Shop einfach eine Pfanne und eine Schaufel und versucht sein Glück mal irgendwo an einem Fluss. Die Erfolgschancen sind wohl sehr gering – im besten Fall handelt man sich noch Ärger ein. Oder man hält unterwegs an entsprechenden Touristen Attraktionen.

Der Vorteil dieser für Touris ausgelegten Attraktionen: Es erklärt einem jemand wie Goldwaschen richtig gemacht wird. Zudem ist auch in jedem Sack voll Erde ganz wenig Gold drin. Also eigentlich fast eine 100% Chance, dass man am Schluss auch etwas Gold in der Pfanne hat.

Drege 8

Drege 8 ist nicht nur Goldsuche. Zuerst gibt es Informationen zur Alaska Ölpipiline. So erfährt man einiges wie das Öl über so grosse Distanzen transportiert wird und wie man eine solche gigantische Anlage bei so Unterschiedlichen Wetterverhältnissen betreibt.

 

Danach geht’s mit einem Zug auf eine Führung. Hier erfährt man einiges über die Geschichte der Goldsuche und wie man Gold abbaut. Nicht nur mit dem Teller, sondern wie der industrielle Goldabbau funktioniert.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Die Goldsuche gehört zu Alaska wie die Löcher zum Schweizer Käse … #Alaska #roadtrip #Gold

Ein Beitrag geteilt von Studi’s Reisen (@studisreisen) am

Am Schluss bekommt man dann einen Sack voll Erde und kann unter Anleitung selber Gold waschen. Also Erde in den Teller und los geht’s. Und plötzlich sieht man es: Das goldene Glitzern im Teller … Vorsicht: Es besteht die Gefahr auf Goldfieber! 😉
Drege 8 ist ca. 20 Kilometer von Fairbanks entfernt. Da hier auch einige grosse Touren anhalten, lohnt es sich das Ticket im Voraus zu kaufen.

Gold Daughters

Goldsuchen mit den Golden Daughters
Goldsuchen mit den Golden Daughters

Die Gold Daughters befinden sich etwa 5 Kilometer von der Drege 8 entfernt. Wer keine Lust auf eine Führung hat und einfach mal unter Anleitung Gold waschen will, ist hier richtig. Man kann auch noch einige alte Maschinen ‘besichtigen’. Für mich sah dies aber eher wie eine Schrottsammlung aus.

Die Anlage wird von Töchtern einiger Minen Besitzer betrieben. Sie beantworten auch gerne Fragen rund ums Goldwaschen und helfen auch mit Tipps was man sonst in der Umgebung unternehmen kann.Goldwaschen – eine Kurzanleitung

Goldwaschen – Videoanleitung

Die Anleitung ist nicht aus Alaska – aber die Goldsuche funktioniert weltweit gleich:

Danach solltet Ihr Euren Goldschatz gut verstauen und mit in die Heimat nehmen. Dort könnt Ihr Euren Fund dann Euren Kolleginnen und Kollegen zeigen und von Euren Alaska Roadtrip Abenteuern erzählen.

Vorheriger ArtikelSchiffstour in den Surin und Similan Islands – Highlight einer Thailand Reise
Nächster ArtikelKunstflugstaffel Blue Angels, Pensacola
Nach den wohl fast üblichen ersten Urlauben in den Teenager Partyhochburgen, habe ich schnell meine Freude an Individual-Reisen entdeckt. Das Internet steckte noch in seinen Kinderschuhen und Tripadvisor war noch nicht erfunden. Mit Reiseführern (ja - das sind Bücher) und aufwändigen Suchen auf Yahoo (das 'alte' Google) habe ich so meinen ersten individuellen Reisen geplant.Heute nutze ich meine Freizeit und erkunde die Welt. Ich liebe es, wenn das Meer warm und die Korallen bunt sind. Aber auch die Begegnung mit einem Bären in der Wildnis von Alaska lassen mein Herz höherschlagen.Viel Spass beim Lesen meiner Beiträge. Über Kommentare, Likes und natürlich das Teilen der Beiträge auf Facebook, LinkedIn und Co. freue ich mich natürlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.