Koh Lipe – die Malediven Thailands

Sunrise Beach, Koh Lipe

Koh Lipe im Süden Thailands gilt zurecht als die Malediven Thailands. Die kleine Insel verzaubert die Besucher mit ihren Traumstränden.

Früher war Koh Lipe ein Reiseziel für Backpacker, da die Insel doch recht weit von anderen bekannten Destinationen entfernt liegt. Heute bietet die Insel Unterkünfte für jedes Budget an. Trotzdem bleibt das Insel Feeling erhalten und die kleine Insel ist perfekt zum Entspannen.

Koh Lipe ist eine der schönsten Inseln in Thailand. Jedoch ist die Insel recht abgelegen. Ihr solltet Koh Lipe nur in Eure Rundreise einplanen, wenn Ihr genügend Zeit habt. Optimal eignet sich Koh Lipe als Stopover, wenn Eure Reise weiter nach Malaysia oder Kambodscha geht. Mittels Fähre erreicht man Langkawi und von dort aus hat man sehr viele Flugverbindungen.

Anreise

Von Langkawi (Malaysia) kann man mit einem Speedboat die Insel in Rund zwei Stunden erreichen. Die Boote laden die Passagiere auf einem Plateau auf dem Meer aus. Von dort geht es mit einem Longtail Boot die letzten Meter bis zum Strand. Vom Strand geht es zuerst zur Migration. Diese befindet sich in einer Hütte direkt am Strand. Danach erfolgt die Gepäckkontrolle – dabei wird Dein Gepäck auf einem Tisch von den Zollbeamten von Hand mehr oder weniger genau kontrolliert. Anschliessend zahlt Ihr dann noch die Nationalpark Gebühr und dann geht’s zum Hotel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ankunft in Thailand

Falls Koh Lipe der erste Stopp in Thailand ist:

Bargeld / Geldautomaten (ATM)

Vor der Reise nach Thailand solltet Ihr einige Baht-Scheine in der Tasche haben. Ihr solltet bei Ankunft einige 50er und 100er Baht Scheine haben. So könnt Ihr die obligatorische Nationalparkgebühr (300 Baht o. Person) sowie den Transfer von der Fähre zum Strand (20 Baht p. Person) bezahlen.

Auf der Insel hat es auch Geldautomaten. Ob diese jedoch funktionieren oder schon leer sind, ist etwas «Glückssache». Daher: Nehmt für einige Tage Bargeld mit und bezahlt nach Möglichkeit das Hotel im Voraus. Das verhindert unnötigen Stress im kleinen Paradies.

SIM Karte für Thailand

In der Walking Street gibt es einen Mobile Phone Shop. Hier kann man sich günstig eine Prepaid Karte kaufen. Das lohnt sich, wenn Ihr einige Zeit in Thailand bleibt. Die Shops haben div. Angebote für Touristen. Die Karten sind sehr günstig und sicher viel günstiger als die Roaming Angebote Deines Anbieters zu Hause.

Lies auch:  Begegnung mit einem Walhai

Strände auf Koh Lipe

Pattaya Beach

Der Pattaya Beach ist der 1,5 km lange weisse Hauptstrand von Koh Lipe. In der Hauptsaison kommen hier die Besucher an. Direkt vom Strand gelangt man hier auch zur Walking Street.

Sunrise Beach

Hier würde ich beim nächsten Mal ein Hotel direkt am Strand buchen (z.B. das Lipe Beach Resort). Das türkisblaue Wasser und der Strand sind der absolute Hammer! Zudem hat es eine grossartige Strandbar am Sunrise Beach.

Ausflüge

Koh Lipe lässt sich gut zu Fuss erkunden. Die Insel ist ja auch nur eine Fläche von 4 Quadratkilometer. Man kann also alles gut zu Fuss erreichen.

Schorchelausflüge auf Koh Lipe

Schnorchelausflüge werden überall angeboten und sind immer die gleichen Touren. Hier kann man ein wenig bzgl. des Preises feilschen. Wenn Ihr vier oder mehr Personen seid, empfehle ich eine private Tour zu buchen. Ihr zahlt nicht viel mehr – jedoch habt Ihr wesentlich mehr Platz auf dem Longtail Boot.

Und sonst?

Geniesst die Strände, dass thailändische Essen, das Nachtleben in der Walking Street und lasst die Seele baumeln. Was soll man sonst im Paradies so machen? 😉

Hotel auf Koh Lipe

Ich habe mich im Bundhaya Resort übernachtet. Neben dem schön gelegenen Restaurant hat es eine Outdoor Massage (Reservation empfohlen) mit Blick auf den weissen Sandstrand.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Fährverbindungen Koh Lipe

Nach Langkawi

Es fahren während der Saison mehrmals täglich Schnellbote nach Langkawi (Malaysia).

Fähre Koh Lipe - Pulau Langkawi Fr. 27.38–28.82 1h – 1h 30m
  •   Speedboat 10:30, 11:00, 15:30, 15:45, 16:00
  •   High-Speed Fähre 10:30, 11:00, 15:45
  •   Fähre 11:00, 15:45
  •   High-Speed Fähre 09:00, 09:30, 09:45, 10:30, 14:30
  •   Speedboat 08:00, 09:00, 09:30, 09:45, 10:30, 14:00, 14:30
  •   Fähre 09:45, 10:30, 14:30

Nach Koh Lanta

Etwas grösser – aber immer noch recht entspannt. Koh Lanta wartet schon auf Dich!

Fähre Koh Lipe - Koh Lanta Fr. 43.23–54.76 2h – 3h 45m
  •   Speedboat 09:00, 13:00
  •   Speedboat 08:50, 10:00, 10:10, 10:30, 13:00
  •   High-Speed Fähre 10:00, 10:30
Van Koh Lipe - Koh Lanta Fr. 33.15 6h 50m
  •   VIP 09:30

Weitere Fährverbindungen könnt Ihr jederzeit auf 12GO suchen und buchen.

Weiter geht Deine Thailand Rundreise

Etwas lebhafter ist Koh Lanta oder es geht gleich nach Phuket. Weitere Möglichkeiten sind Koh Mook oder Koh Ngai. Island Hopping in Thailand ist bzgl. Auswahl der Ziele wirklich schwer zu übertreffen.

Vorheriger ArtikelRückblick 2020 / Ausblick 2021
Nächster ArtikelMit Social Media gut unterhalten durch den (Teil-)Lockdown
Nach den wohl fast üblichen ersten Urlauben in den Teenager Partyhochburgen, habe ich schnell meine Freude an Individual-Reisen entdeckt. Das Internet steckte noch in seinen Kinderschuhen und Tripadvisor war noch nicht erfunden. Mit Reiseführern (ja - das sind Bücher) und aufwändigen Suchen auf Yahoo (das 'alte' Google) habe ich so meinen ersten individuellen Reisen geplant.Heute nutze ich meine Freizeit und erkunde die Welt. Ich liebe es, wenn das Meer warm und die Korallen bunt sind. Aber auch die Begegnung mit einem Bären in der Wildnis von Alaska lassen mein Herz höherschlagen.Viel Spass beim Lesen meiner Beiträge. Über Kommentare, Likes und natürlich das Teilen der Beiträge auf Facebook, LinkedIn und Co. freue ich mich natürlich.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here